Blender – Freie 3D-Grafik Software in stabiler 2.5 Version

Blender 2.5“Kostenlos, aber schwer zu bedienen” lautet der allgemeine Tenor von interessierten 3D-Designern. Dennoch scheint ein Blick auf die Open Source Software Blender zu lohnen, umso mehr nach Erscheinen der aktuellen stabilen Version 2.57. [Weiterlesen...]

Sculpties machen Plopp!

Das Tolle in virtuellen Welten wie Second Life oder OpenSimulator ist die Möglichkeit, die eigene Umwelt gestalten zu können. Die Nutzer sind ein kreativer Teil ihrer Welt, und so, wie wir unsere Wohnung zu Hause einrichten können, sind wir in der Lage, uns auch in einigen virtuellen 3D Welten “auszutoben”. Dabei wird die Anzahl der Möglichkeiten immer größer. Zu Anfang gab es die Prims, die mit etwas Geschick modelliert werden konnten, dann die etwas aufwändigeren Sculpties, und schließlich gibt es Meshes. 

Eben wurde ich auf ein Programm aufmerksam gemacht, das es schon seit 2007 gibt, nicht perfekt ist, aber mit Sicherheit einer bestimmten Zielgruppe tolle Möglichkeiten bietet. Ich halte PloppSL für ein einfaches Malprogramm, [Weiterlesen...]

Coole Idee – Speedbuilding

Regelmässig (jeden Sonntag um 11:00AM PST/SLT (1900UTC) auf “Sandbox Plaza” im OSGrid) gibt es einen “Speedbuilding”-Wettbewerb. Da wird dann einfach zu einem vorgegebenen Thema um die Wette gebaut.

Das ist eine ziemlch gute Idee. Es macht Spass zuzuschauen oder mitzumachen, es bringt Leute ans Thema und vor allem auch Last und Tester auf den Server. Dadurch werden Bekannheit, Stabilität und Funktionalität des OpenSimulator-Systems weiter gefördert.

Link zum Artikel: http://opensimulator.wordpress.com/2009/02/22/speedbuild-on-sandbox-plaza/

Fractal tree generator

“Fractal tree generator”
@ SOFTBANK SLIM JAPAN in Second Life


Haptic 3D modelling tool for Second Life based on CRE8

Kurz vorm schlafen gehn bei Youtube gefunden:

A modification of the free Haptic 3D Modelling package called CRE8 to edit Second Life prims and save them. The video also shows the created prim being uploaded to Second Life and added to the scene.

Megaprims in Second Life

In dem unten angeführten Video zeigt Heidi Ballinger was man u.a. mit Megaprims anstellen kann. Da normalerweise Prims maximal eine Kantenlänge von 10 Metern aufweisen, kommt bei größeren Bauwerken und Objekten wie z.B. Felsen oft unnötigerweise eine hohe Anzahl von Prims zum Einsatz. Da die Anzahl von Prims allerdings begrenzt ist, hat man es hier mit einer entscheidenden Resource zu tun. Abhilfe schaffen hier die sogenannten Megaprims.

Das Thema Megaprims ist seit langem heiß diskutiert, da einige von Störungen der Simulation berichteten.
Hintergrund Infos auf Deutsch zum Thema findet man u.a. hier:
SLinfo: Das Big Prim Problem
SLinfo: Megaprims legal

Heidi Ballinger – Circle Magic in Second Life

Hier zeigt Heidi Ballinger wie Sie in Second Life komplexe runde Konstruktionen baut. In der Beschreibung des Youtube Videos sagt Sie:

I am often asked by people of “how to build perfect circles” in Second Life.

I only use 2 kinds of tools:
THXBlock and Circle Magic.

Circle Magic is a little bit more complicated (with degree etc.), so in this tutorial I’ll just show some short tips of how to use the THXBlock (this is a freebie tool in SL).
You’re welcome to contact me in SL if you want a copy of this tool.

http://slurl.com/secondlife/PowerMatch/145/166/27

DAZ 3D – Hexagon 2 mit SL Sculpted Prim Support

Der 3D Software Hersteller DAZ 3D hat in der aktuellen Version von Hexagon 2 “Second Life® Sculpted Primitives” berücksichtigt. Das Video verschafft einen ersten Überblick.

SLinkator – “Link Failed “

Einen interessanten Workaround zum Problem weit aus einander liegende Objekte in SL nicht verlinken zu können, hat Ricardo Mendes programmiert. Mit SLinkator kann man sich Abhilfe beschaffen.

Sculpted Prims – Schluss mit Basteln

Sculptured PrimsMit dem neuen SL-Upgrade von gestern steht jetzt endlich das neue Feature “Sculpted Prims” zur Verfügung. Bis her konnte man komplexere Objekte nur mit einigen Kunstgriffen und vielen Prims realisieren. Die Ergebnisse waren allerdings oft nicht besonders befriedigend. Das hat jetzt ein Ende. Sculpted Prims heisst die neue Zauberformel für die Herstellung von komplexen Objekten mit nur einem Prim!

Alles neu macht der Mai? Das hat natürlich entsprechende Konsequenzen für bestehende und neue Projekte. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an die Produzenten. Kommen jetzt auch vermehrt die “3D-Profis” auf den Geschmack von Second Life®? Da wir über mehrjährige Erfahrung im Bereich 3D-Modelling verfügen, sind wir natürlich entsprechend begeistert. Wir haben die Scluptured Prims [Weiterlesen...]