31. AK E-Learning «Identity Games»

«Identity Games»

CAN WE USE IDENTITY CHANGES TO IMPROVE
TEACHING AND LEARNING?

Der 31. Arbeitskreis E-Learning drehte sich gestern rund um das Thema Identität.
Nicht “die eine” Identität, sondern die vielleicht verschiedenen Identitäten, mit denen wir uns im Netz, auf Plattformen und in Spielen repräsentieren.

Die Frage, die sich der Referent Prof. Dr. Marcus Birkenkrahe gestellt hat war nun, ob man mit verschiedenen bewusst gewählten Avataren verschiedene Identitäten annimmt, die sich auf die Lehr- und Lernprozesse positiv auswirken, oder ob es im Umkehrschluss Avatare gibt, die das Lehren und Lernen negativ beeinflussen.

[Weiterlesen...]

Einladung zum 31. Arbeitskreis E-Learning am 09.02.2012



31. Arbeitskreis E-Learning am 09.02.2012
um 18:00 Uhr im

Hörsaal avameo

Liebe E-Learner!

Leider können wir aus technischen Gründen nicht an dem eigentlichen Thema des 31. Arbeitskreises nicht festhalten.
Allerdings können wir ein anderes Spannendes Thema anbieten, denn, im Rahmen der Vorbereitung für einen Vortrag bei der nächsten VWBPE, sind Eure Erfahrungen gefragt.

Thema: “Die Identität von Lehrenden und Studierenden”

[Weiterlesen...]