Pia Piaggio im Atomkraftwerk


Virtuelles Atomkraftwerk

Was zumindest in Deutschland und Japan bald ein Ende haben soll, fängt in Second Life® gerade erst an: der Bau von Atomkraftwerken. Allerdings dienen sie in der virtuellen Welt nicht der Energiegewinnung sondern ganz simpel als Lehr- und Studienmaterial. Die University of Denver (DU) hat auf ihrer Sim mit dem Namen Science School einen Atommeiler errichtet. Einerseits sollen dort die Dozenten Erfahrungen mit dem Lehren in virtuellen Welten sammeln, andererseits das in Atomkraftwerken arbeitende Personal geschult werden. Unter dem Arbeitstitel Where eduction meets innovation engagiert sich die DU für ein umfangreiches Kursangebot via E-Learning. Dazu gehört ebenfalls die Förderung der Kreation von Online-Kursen. Mehrere Stipendien in Höhe von $3000 stehen dafür zu Verfügung. [Weiterlesen...]